Gebete gegen Satan und für das Heil der Seelen

Die folgenden Gebete werden nacheinander gebetet. Enthalten sind auch die Fatima-Gebete.


Kreuzzeichen: Im Namen des Vaters ...

Siehe, ein Thron stand im Himmel. Er war hoch und erhaben und steht fest seit je. Auf ihm thront der Herr als König auf ewig. Er ist umkleidet mit Pracht und Hoheit. Licht hat er sich umkleidet wie ein Mantel. Macht und Glanz umgeben ihn. er ist groß und gewaltig an Kraft. In ihr herrscht er ewig.  Seine Königsmacht beherrscht das All. Er sendet seine Befehle, gar schnell eilt sein Wort voran. Alles, was ihm gefällt, vollbringt er in  den Himmeln und auf der Erde. Von seinem Thron blickt er herab auf alle Bewohner der Erde und merkt auf alle ihre Taten. Seine Augen halten Ausschau, sie schauen auf alle Menschen und achten auf alle Völker. Seine  Blicke prüfen die Menschen. (Zusammengestellt aus verschiedenen Bibelversen)

Mein Gott (Vater und Sohn und Heiliger Geist), ich glaube an Dich, ich bete Dich an, ich  hoffe  auf Dich und ich liebe Dich! Ich  bitte Dich um Verzeihung für all jene, die nicht an Dich glauben, Dich  nicht anbeten, auf Dich  nicht hoffen und Dich nicht lieben(, und für ihre Bekehrung und Rettung).

O Allerheiligste Dreifaltigkeit, Vater und Sohn und Heiliger Geist, ich  bete Dich aus tiefster Seele an und opfere Dir auf den kostbaren Leib, das Blut, die Seele und die Gottheit unseres Herrn Jesus Christus, wir er in allen Tabernakeln der Welt gegenwärtig  ist, zur Genugtuung  für die Schmähungen, Sakrilegien und Gleichgültigkeiten, durch er selbst beleidigt wird. Aufgrund der unendlichen Verdienste seines heiligsten Herzens und des Unbefleckten herzens Mariens bitte  ich um die  Bekehrung der armen Sünder(, besonders derer, die dem Tode nahe sind).

O mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden, bewahre uns vor dem Feuer  der Hölle, führe alle Seelen in den Himmel, und hilf besonders  jenen, die Deiner  Barmherzigkeit am meisten bedürfen.

O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen(,und für alle, die ihre Zuflucht nicht zu Dir nehmen, besonders für die Freimaurer und für alle Todsünder, die dem Tode nahe sind, und für alle Dir Anempfohlenen.

Hehre Königin des Himmels, hohe Herrin der Engel, die Du von Anbeginn von Gott die Macht und die Sendung erhalten hast, den Kopf Satans zu zertreten, wir, Deine Kinder, bitten Dich inständig und flehen Dich an, sende Deine heiligen Legionen, damit sie unter Deinem Befehl und  durch Deine Macht, unter Führung des hl. Erzengels Michael, die höllischen Geister verfolgen, sie überall bekämpfen, ihre Verwegenheit zuschanden machen, ihre Pläne und Bestrebungen vereiteln, ihre Werke vernichten, sie in den Abgrund der Hölle zurückstoßen, ihre Diener in Kirche und Welt entmachten und  zerstreuen und der Kirche Deines Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, zum Triumphe verhelfen, aufdass überall sein heiliges Kreuz regiere. Amen.

Hl. Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe. Gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen (und der Völker und zur Vernichtung der Kirche) in der Welt umherziehen, in der Kraft Gottes hinab in den Abgrund der Hölle. Amen.

Ehre sei ...

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .